propsteilogo_4c_web_2
Maurer/innen

Maurer/in für Restaurierungsarbeiten       Anmeldung online >

Eine Terminübersicht aller Fortbildungsseminare für Gesellen gibt es auf dem Kalender.
 ________________________________________________   Kalender

_____
Di 6. Januar – Mo 26. Januar 2015
Di 27. Januar – Fr 30. Januar 2015
Mi 4. Februar –  Sa 7. Februar 2015
Mi 11. Februar – Sa 14. Februar 2015
Mi 18. Februar –  Fr 20. Februar 2015
Mi 25. Februar – Sa 28. Februar 2015
Do 19. März – Sa 21. März 2015
Do 16. April – Sa 18. April 2015
Do 23. April – Sa 25. April 2015
Mi 10. Juni – Sa 13. Juni 2015
Do 25. Juni – Fr 26. Juni 2015

_____
Seminargebühr   2.682,– Euro
3 Wo. , 4 Tage Vollzeit plus 30 Praxistage Teilzeit in Modulen
_____
Seminarzeiten
erster Tag10.00 – 17.00 Uhr
regulär  8.00 – 17.00 Uhr
letzter Tag     8.00 – 15.00 Uhr

Seminarinhalte
     ·Stilkunde (Überblick über die Epochen und Baustile)
     ·Materialkunde (Bindemittel, Mörtel, Naturstein, künstliche Steine, Geologie und Mineralogie, Bau­physik, Bauchemie, bauschädigende Einflüsse)
     ·Mauerwerk
     Ziegelmauerwerk (Geschichte des Mauerziegels, Anwendung und Einfluss auf die Bauwerkskonstruk­tionen vom Ursprung bis zur Gegenwart)
     Natursteinmauerwerk (Gesteinsarten, Mauerwerks­konstruktionen, Mauermörtel)
     Sanierungsverfahren (Mauerwerksertüchtigung, Steinrestaurierung, Fugensanierung)
    Natursteinbearbeitung (steinmetzmäßige, handwerk­liche Bearbeitungstechniken)
     ·Bögen und Gewölbe (Formen, Konstruktionen, Erstellung, Rekonstruktion, Sicherung und Sanierung)
     ·Lehm (Baustoff Lehm, Materialprüfung, Aufbereitung, Lehmbautechniken zur Rekonstruktion, neue Lehmtechniken)
     ·Fachwerk (Bauweisen, Gefüge, Entwicklung, bauphysikalische Anforderungen an Ausfachungen und Gefacheputz, Sanierung und Wärmedämmung)
     ·Putz und Anstrich (Anwendung, Materialien, Binde­mittel und Zuschlag, physikalische Anforderungen, Antragstechniken,
      Oberflächen, Sanierung, Putze mit bestimmten Eigenschaften und für besondere Anwendungen)   
Exkursionen und Werkberichte zu/von Sanierungsbaustellen und Restaurierungsobjekten, Dokumentation der ausgeführten Maßnahmen am Objekt